Alligators im ersten Test erfolgreich

22. März 20221
blog_duesseldorf2022

Solingen, 19.03.2022. Vor nicht weniger als 4 Monaten, stand noch in den Sternen ob und wie die Solingen Alligators (gegründet 1991) weiterhin bestehen. Der Solinger Verein, der seit 2003 und damit seit 18 Jahren ein fester Bestandteil der 1. Baseball Bundesliga war, stand zum Jahresende vor dem endgültigen Aus.

Somit war es umso erfreulicher, dass die erste Mannschaft vor knapp 2 Wochen die ersten Testspiele der Saison 2022 bestreiten durfte. Gilberto Marshall, der neue (und alte) Headcoach der Solingen Alligators stellte sein Team für die beiden Partien gegen die Gäste aus Düsseldorf auf und war damit erfolgreich. Für die ersten geplanten 7 Innings übergab er “die Murmel” an Valentin Römer, der die ersten Pitches des Jahres vom Wurfhügel werfen durfte. Auf den Positionen im Infield wurde zeitweise viel verändert, um allen Spielern viel Spielerfahrung zu geben. Mit Dustin Hughes auf dem ersten Kissen, Karsten Schäfer auf Second Base, Neuzugang (aus Düsseldorf) Can Frieters am dritten Base sollten die Alligators in die Partie starten. Auf Shorts-Stop startete Justin Ballmann. Mit Justin Ballmann haben die Alligators ebenfalls einen weiteren Spieler zu sich ziehen können. Justin war die letzten 7 Jahre in Regensburg. Mit 17 Jahren ist er von Solingen nach Regensburg gewechselt um dort das Baseball-Internat zu besuchen und um für die Legionäre Baseball spielen. Im Outfield starteten Giovanni Tensen, rechts Außen, im zentralen Außenfeld Luka Wolf und Adrian … unterstützte von links außen.

Den Start der ersten Partie des Jahres hatte sich der Werfer der Alligators wohl anders vorgestellt. Gleich im ersten Durchgang konnte er dem Ball zusehen, wie er über den Außenfeldzaun flog und die Düsseldorf Senators damit in Führung brachte. Diesen Patzer konnte Römer im dritten Durchgang fast selbst wieder gut machen. Durch einen soliden Basehit von Dustin Hughes, der sich damit selbst auf das erste Kissen brachte, schlug Römer den Ball fast aus dem Feld. Ganz hat es nicht gereicht, jedoch konnte Dustin Hughes auf diesen Ball einen Punkt erlaufen und erzielte den Anschlusspunkt für die Solinger.

Darüber hinaus haben Justin Ballmann, Can Frieters und Luka Wolf maßgeblich zum Erfolg beigetragen. Im siebten Durchgang übernahm Juan … die Verantwortung auf dem Wurfhügel und machte seine ersten Würfe des Jahres. Nach zwei Würfen des Linkshänders versagte die Schulter und konnte nicht weiterspielen. Damit übergab Headcoach Gilberto Marshall wieder Valentin Römer den Ball und sollte dafür sorgen, dass das Spiel, welches mit 5:5 unentschieden stand, nach Solingen geholt wird. Römer beendete den Druchgang ohne schwere Fehler. Wenn es im Baseball nach der regulären Spielzeit keinen Gewinner gibt, weil es unentschieden steht, so wird das Spiel in sog. “Extra-Innings” so lange fortgeführt, bis eins der beiden Teams am Ende eines Durchgangs vorne liegt. So war es auch hier, denn nach dem Ende des siebten Innings konnte kein klarer Sieger festgestellt werden und somit einigte man sich untereinander auf zusätzliche Durchgänge (“Extra-Innings”). Es blieb damit spannend für die zahlreich erschienen Zuschauer auf beiden Tribünen. Erst im 9. Inning konnte Justin Ballmann den erfolgreichen Schlag setzen um Daniel Kerkoff zum Siegtreffer nach Hause zu holen. Damit ging das erste Vorbereitungsspiel der Solingen Alligators nach Solingen. Es war ein deutliches Aufatmen zu spüren, denn zuvor hatte die Mannschaft noch nie so zusammengespielt. Mit Dustin Hughes, Giovanni Tensen, Luka Wolf und Valentin Römer blieben vier Spieler der Bundesliga Mannschaft im Verein und spielen aktiv weiter um die erste Mannschaft in der NRW-Liga zu unterstützen.

Des Weiteren spielen in der Mannschaft unter anderem auch talentierte Spieler, die wenig bis gar keine Erfahrung in der Baseball Bundesliga haben und dazu kommen noch Spieler, die den Sport aus Liebe zum Sport spielen und ebenfalls viel Erfahrung haben aber es an der ein oder anderen Stelle noch nicht 100% ausführen können. Insgesamt eine sehr durchmischte Mannschaft. Dennoch ist die Stimmung im Team klasse. “Jeder hilft dem anderen aus und gibt hier und da Tipps”, sagte Gilberto Marshall begeistert nach den beiden Partien. “..zwar müssen wir hier und da noch an vielen Dingen arbeiten, aber mit dem Vertrauen des Teams und der Unterstützung der Spieler ergeben wir ein sehr gutes Team!”

One comment

  • Fabian Valkieser

    4. April 2022 at 10:37

    Thanx Mr. Bruno für den Artikel

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *