Nationalität
usa Vereinigte Staaten von Amerika

Wie von Vielen bereits erhofft und vielleicht auch erwartet haben die Solingen Alligators auf dem heutigen Neujahrsempfang in der Solinger Cobra die Verpflichtung Ihres neuen Bundesliga Headcoaches für die Saison 2016 bekannt gegeben.

Ron Frazier heisst der neue Mann bei den Klingenstädtern, 51 Jahre alt, aus Newport News in Virginia, USA.

Bereits in der Highschool kam Frazier mit dem Baseballspiel in Kontakt und spielte später an der Christopher Newport University, wo er bereits ab 1990 als Coach tätig wurde. „Ron ist ein Coach, durch und durch“, so Sportvorstand Guido Götze, der sich nach intensivem Gesprächen sehr erfreut über die Verpflichtung Frazier zeigt, „Seine Erfahrung wird uns sehr zunutze sein, die Mannschaft optimal auch auf die bevorstehende Bundesligareform 2017 vorzubereiten“. Tatsächlich wurde Frazier bereits 1998 USA Baseball AmateUr Coach of the year in Virginia und aufgrund seiner Expertise 2010 als Scout der Philadelphia Phillies engagiert, für die er bis heute tätig ist.

Europa ist nicht unbekannt für den seit nun mehr 26 Jahren verheirateten Frazier. „Meine Frau und mein Sohn sind es gewohnt, dass ich einmal für längere Zeit nicht zu Hause bin“, so Frazier in einem ersten Gespräch „sie bezeichnen sich schon selbst als Baseballwaisen“. Denn Frazier hat bereits umfangreiche Baseball-Erfahrungen auch in Europa gesammelt.

Als Manager und Headcoach von NADA SMM Split gewann Frazier im Jahr 2014 die Meisterschaft in Kroatien, ein Jahr später wechselte er in gleicher Position zu Technika Brno, Tschechische Republik. Hier erreichte er den dritten Platz in den Playoffs und wurde Vizemeister im Tschechischen Pokal.

„Ausschlaggebend für die Verpflichtung ist seine Bereitschaft, sich auch verstärkt für den Nachwuchs einzusetzen“, so Christian Fried, 1. Vorsitzender des Vereins, „mit Ron haben wir eine optimale Lösung gefunden, neben der Bundesliga auch unseren eigenen Nachwuchs zu fördern und somit einen Grundstein zu legen, ambitionierte Nachwuchsspieler schrittweise in die erste Mannschaft zu integrieren“

Frazier wird Anfang März in Solingen erwartet, die Saison der 1. Bundesliga startet am 3. April mit einem Heimspiel am Solinger Weyersberg in die neue Saison.