vs

Zusammenfassung

Die Solingen Alligators verloren die erste Heimpartie der Interleague Runde gegen die München-Haar Disciples mit 8:11. Die Gäste aus Oberbayern lagen Mitte des siebten Innings bereits mit 0:8 in Führung, ehe die Klingenstädter – vergeblich – zu einer Aufholjagd bliesen.

Sechs Innings wollte den Alligators in der Offensive nur wenig gegen Disciples-Pitcher Kevin Trisl (7.1 IP, 6 R, 8 H, 5 K, 2 BB) gelingen, ehe im siebten Durchgang der Knoten platzte und die Hausherren die ersten zwei Runs erzielten. Im achten Abschnitt liefen die Solinger dann richtig heiß und starteten eine Punkte-Ralley, die aber Haars Einwechselwerfer Nate Thomas (1.2 IP 2 R, 2 H, 3 K, 1 BB) nach sechs Runs stoppen konnte und den Sieg für die Gäste nach Hause brachte.

Punkt für Punkt, Inning für Inning hatten die Münchner Vorstädter ihre Führung gegen Starting Pitcher Andre Hughes (6.1 IP, 5 R, 10 H, 2 K, 1 BB) ausgebaut und ließen auch gegen den Reliever Nils Hartkopf (1.2 IP, 6 R, 6 H, 1 K, 2 BB) nicht locker.

Aus einer homogenen Schlagformation mit insgesamt 17 Hits ragten Michael Stephan (4 H, 1 RBI) sowie Miguel Pineiro (2 H,  3 RBI) und Lukas Steinlein (3 H, 1 RBI) heraus. Bei Solingen war Nolan Lang mit drei Hits und zwei RBI der erfolgreichste Schlagmann.

Details

Datum Zeit League Saison
29. Juli 2017 13:00 1. Bundesliga Interleague 2017

Field

Ballpark Weyersberg
Kotter Str. 33, 42655 Solingen, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft123456789RHE
Solingen Alligators0000002608103
Haar Disciples11101133011172

Solingen Alligators

Position AB R H RBI 2B 3B HR SB BB SO LOB IP H R ER BB SO HR
 000000000000000000

Haar Disciples

Position AB R H RBI 2B 3B HR SB BB SO LOB IP H R ER BB SO HR
 000000000000000000
AB
0
0
RBI
0
0
2B
0
0
3B
0
0
SB
0
0
LOB
0
0
IP
0
0
H
0
0
R
0
0
ER
0
0
BB
0
0
SO
0
0
HR
0
0