vs

Zusammenfassung

Die Haar Disciples sind erfolgreich in die neueingeführte Interleague Runde der Baseball Bundesliga gestartet. Nach einem 11:8 Sieg in Spiel eins bei den Solingen Alligators, setzten sich die Oberbayern auch in der zweiten Partie am Ende mit 6:2 durch. In einer äußerst spannenden Begegnung ging es in die Extra-Innings. Die Entscheidung zugunsten der Disciples fiel erst im 12. Inning. Ein RBI-Single von William Thorp brachte die Münchner Vorstädter beim Stande von 1:1 auf die Siegerstraße.

Zuvor lieferten sich die beiden Pitcher Ryan Bollinger auf Seiten der Disciples und Solingens Louis Cohen ein hochklassiges Pitcher-Duell. Bollinger zeigte dabei im neunten Inning seine große Klasse. Bei geladenen Bases und nur einem Aus behielt der US-Amerikaner die Nerven und schickte zunächst Dustin Hughes per Strikeout ins gegnerische Dugout zurück bevor er Patrick Kanthak zu einem Groundout zwang.

Bollinger gelangen in neun Innings überragende siebzehn Strikeouts, bei fünf Hits, einem Walk. Den Win sicherte sich letztendlich jedoch Lukas Steinlein der im zehnten Inning auf dem Mound übernahm. Steinlein ließ in drei Innings lediglich zwei Hits, einen Walk und einen Run zu. Ihm gelangen vier Strikeouts.

Aber auch Cohen zeigte sich von seiner besten Seite. In 11 1/3 Innings gab er lediglich sechs Hits, drei Walk und vier Runs ab. Elf gegnerische Batter schickte er dabei per Strikeout zurück ins Dugout. Erst nach 148 Pitches war für ihn die Partie zu Ende.

Details

Datum Zeit League Saison
29. Juli 2017 16:30 1. Bundesliga Interleague 2017

Field

Ballpark Weyersberg
Kotter Str. 33, 42655 Solingen, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft123456789 RHE
Solingen Alligators1000000001270
Haar Disciples0100000005691

Solingen Alligators

Position AB R H RBI 2B 3B HR SB BB SO LOB IP H R ER BB SO HR
 000000000000000000

Haar Disciples

Position AB R H RBI 2B 3B HR SB BB SO LOB IP H R ER BB SO HR
 000000000000000000
AB
0
0
RBI
0
0
2B
0
0
3B
0
0
SB
0
0
LOB
0
0
IP
0
0
H
0
0
R
0
0
ER
0
0
BB
0
0
SO
0
0
HR
0
0