vs

Zusammenfassung

Die Solingen Alligators gewinnen die erste Partie des heutigen Doubleheaders  bei den Dohren Wild Farmers klar mit 19:9 nach sieben Innings. Bereits im Auftaktinning erzielten die Gäste aus der Klingenstadt ihre ersten drei Runs des Spiels. Dohren hielt in ihrem Teil des ersten Innings noch dagegen und konnte durch zwei Runs auf 2:3 verkürzen.

In der Folge dominierte die Offensive der Alligators das Spielgeschehen. Im zweiten Spielabschnitt baute Solingen den Spielstand auf 6:2 aus. Dabei sorgte Gerwuins Velazco mit dem ersten, von insgesamt fünf Solinger Homeruns in der Begegnung, für das Highlight. Mit einer 7-Run-Rallye im Dritten Inning zum mehr als vorentscheidenden 13:2 für Solingen war die Partie entschieden. Dustin Hughes mit einem Solo-Homer sowie Markus Strycek mit einem 3-Run-Homerun spielten sich hierbei in Szene.

Es folgte ein Inning ohne Run für Solingen. Dann war es erneut Hughes (2 HR, 4 RBI, 2 R, 1BB), welcher diesmal einen 2-Run-Homer auf die umliegenden Felder des Dohrener Ballparks zum 15:2 schlug. Dohren zeigte Moral und verkürzte in ihrem Teil des selben Durchgangs durch sechs Runs auf 8:15. Im sechsten Inning gelang Solingens Daniel Sanchez der letzte Homerun des Spiels  zum 16:8. Ein weiterer Run für Dohren ebenfalls im sechsten Spielabschnitt, sowie drei Runs im siebten Inning für Solingen sorgten für das Endergebnis von 19:9 für die Gäste.

Das Duell der Pitcher sichert sich Solingens Reliever Marvin Bolz (2.2 IP, 3 H, 1 R, 1 BB, 1 K). Den Loss muss Dohrens Jannis Wedemeyer ( 2 IP, 9 H, 9 R, 2 BB, 1 K) einstecken.

Details

Datum Zeit League Saison
20. April 2019 12:00 1. Bundesliga Nord 2019

Field

Sportanlage SV Dohren
Kakenstorfer Weg 39, 21255 Dohren, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1234567R
Dohren Wild Farmers20006109
Solingen Alligators337021319

Dohren Wild Farmers

Position AB R H RBI 2B 3B HR SB BB SO LOB IP H R ER BB SO HR
 000000000000000000

Solingen Alligators

Position AB R H RBI 2B 3B HR SB BB SO LOB IP H R ER BB SO HR
 000000000000000000