vs

Zusammenfassung

Die Bonn Capitals gewannen Spiel eins ihres Doubleheaders gegen die Solingen Alligators mit 10:6. Nachdem Solingen im ersten Inning mit 2:0 in Führung ging, punktete Bonn siebenmal im zweiten Spielabschnitt und sorgte so schon frühzeitig für die Vorentscheidung. Die Capitals bauten zwischenzeitlich den Vorsprung auf 10:2 aus, bevor die Alligators am Ende noch einmal näher herankamen.

Eric Brenk verbuchte vier Hits für die Bonner. Daniel Lamb-Hunt schlug einen Homerun und kam zusammen mit Adrian Stommel und Max Schmitz auf insgesamt sieben RBI. Lars Szameitpreuß und Nolan Lang punkteten jeweils zweimal für die Gäste. Sascha Koch holte sich mit sieben Strikeouts in fünf Innings den Win. Andre Hughes pitchte trotz des desolaten zweiten Innings über die komplette Distanz bei den Alligators.

Details

Datum Zeit League Saison
9. Juli 2017 13:00 1. Bundesliga Nord 2017

Field

Stadion Rheinaue
Martin-Luther-King-Straße 902, 53175 Bonn, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft123456789RHE
Bonn Capitals07110100X10151
Solingen Alligators2000000316122

Bonn Capitals

Position AB R H RBI 2B 3B HR SB BB SO LOB IP H R ER BB SO HR
 000000000000000000

Solingen Alligators

Position AB R H RBI 2B 3B HR SB BB SO LOB IP H R ER BB SO HR
 000000000000000000
AB
0
0
RBI
0
0
2B
0
0
3B
0
0
SB
0
0
LOB
0
0
IP
0
0
H
0
0
R
0
0
ER
0
0
BB
0
0
SO
0
0
HR
0
0