vs

Zusammenfassung

Die Solingen Alligators haben sich mit einigen Tagen Verspätung den Split bei den Hamburg Stealers gesichert. Nach der überraschenden 2:3-Niederlage im Regen der Hansestadt, siegte das Team von Norman Eberhardt mit 3:2 am Samstag beim Nachholtermin.

Die Entscheidung fiel im sechsten Durchgang. Alle fünf Runs wurden dabei erzielt. Daniel Sanchez und Dominik Wulf brachten die Gäste mit ihren Back-to-Back-Hits mit 3:0 in der oberen Hälfte in Front. Nathan Poff und Charlie Calamia brachten die Stealers mit ihren Schlägen wieder heran. Doch Chris Mezger und später Andre Hughes hielten den 1-Run-Abstand.

Mezger holte sich nach acht Innings, sieben Hits, zwei Runs und acht Strikeouts den Sieg. Hughes machte den Erfolg mit einem sauberen neunten Spielabschnitt perfekt. Jason Daniels musste nach sechs Innings, fünf Hits, drei Runs (2 ER) und einem Walk die Niederlage hinnehmen.

Details

Datum Zeit League Saison
11. Juli 2015 14:00 1. Bundesliga Nord 2015

Field

Ballpark Langenhorst
Langenhorst 6-7, 22453 Hamburg, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft123456789RHE
Hamburg Stealers000002000270
Solingen Alligators000003000380

Hamburg Stealers

Position AB R H RBI 2B 3B HR SB BB SO LOB IP H R ER BB SO HR
 000000000000000000

Solingen Alligators

Position AB R H RBI 2B 3B HR SB BB SO LOB IP H R ER BB SO HR
 000000000000000000
AB
0
0
RBI
0
0
2B
0
0
3B
0
0
SB
0
0
LOB
0
0
IP
0
0
H
0
0
R
0
0
ER
0
0
BB
0
0
SO
0
0
HR
0
0