vs

Zusammenfassung

Die Bonn Capitals konnten im Kampf um die Nordkrone eine Duftmarke setzen. Am Samstagnachmittag besiegten die Rheinländer im Spitzenspiel zwischen Ersten und Zweiten die Solingen Alligators mit 3:0. Der jüngste Bonner setzte dabei die größten Akzente. Sascha Koch gewann das Duell der Starting Pitcher gegen Routinier Enorbel Marquez-Ramirez klar. Der 18-Jährige bestritt ein Complete Game und verzeichnete bei seinem Shutout-Sieg einen One-Hitter. Zwölf Strikeouts gegenüber zwei Walks unterstrichen die famose Leistung des Junioren-Nationalspielers.

Alle drei Runs erzielten die Capitals im vierten Inning. Jan Jakob schickte mit seinem 2-RBI-Single Vicent Ahrent und Christopher Goebel zum 2:0 auf die Reise. Nach einem Solinger Error besorgte Jakob das 3:0, das bis zum Ende der Partie Bestand haben sollte. Nach der Bonner Führung kam Andre Hughes für Marquez-Ramirez, der in vier  Innings sieben Hits, drei Runs, zwei kassierte und zwei Strikeouts erzielte.

Hughes gab in den restlichen vier Defensivinnings einen Hit sowie zwei Walks ab und verbuchte zwei Strikeouts. Den einzigen Solinger Hit gelang Sascha Brockmeyer mit einem Double bereits im dritten Inning. Lennart Weller war bei den Capitals mit zwei Hits erfolgreich.

Details

Datum Zeit League Saison
4. Juli 2015 13:00 1. Bundesliga Nord 2015

Field

Stadion Rheinaue
Martin-Luther-King-Straße 902, 53175 Bonn, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft123456789RHE
Bonn Capitals00030000x380
Solingen Alligators000000000011

Bonn Capitals

Position AB R H RBI 2B 3B HR SB BB SO LOB IP H R ER BB SO HR
 000000000000000000

Solingen Alligators

Position AB R H RBI 2B 3B HR SB BB SO LOB IP H R ER BB SO HR
 000000000000000000
AB
0
0
RBI
0
0
2B
0
0
3B
0
0
SB
0
0
LOB
0
0
IP
0
0
H
0
0
R
0
0
ER
0
0
BB
0
0
SO
0
0
HR
0
0