vs

Zusammenfassung

Die Solingen Alligators konnten auch in Spiel zwei ihres Doubleheaders bei den Dortmund Wanderers am Samstag einen Shutout feiern. Nach dem 4:0 in der ersten Begegnung des Tages ließen sie ein 12:0 im zweiten Teil folgen. Schon früh lagen sie mit 5:0 in Front und beendeten die Partie schließlich dank 10-Run-Rule bereits nach sieben Innings.

Es war eine ausgeglichene Offensiv-Leistung für die Alligators. Neun Spieler erzielten mindestens einen Run. Tanner Leighton stach mit drei Hits, einem Run und zwei RBI noch heraus. Markus Stryczek verbuchte zwei Runs und ebenfalls zwei RBI.

Defensiv glänzte einmal mehr Chris Mezger mit elf Strikeouts in sechs Innings. Nur fünf Hits ließ er in dem Zeitraum zu. Enorbel Marquez-Ramirez, der am Samstag als Reliever aufgeboten wurde, machte im siebten Spielabschnitt den Sack zu. Dortmunds Shingo Ono ließ sieben Hits, fünf Runs und einen Walk in drei Innings zu, bevor er an Rene Herlitzius übergab.

Details

Datum Zeit League Saison
20. Juni 2015 15:30 1. Bundesliga Nord 2015

Field

Hoeschpark
Kirchderner Str. 35A, 44145 Dortmund, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1234567RHE
Dortmund Wanderers0000000063
Solingen Alligators140022312131

Dortmund Wanderers

Position AB R H RBI 2B 3B HR SB BB SO LOB IP H R ER BB SO HR
 000000000000000000

Solingen Alligators

Position AB R H RBI 2B 3B HR SB BB SO LOB IP H R ER BB SO HR
 000000000000000000
AB
0
0
RBI
0
0
2B
0
0
3B
0
0
SB
0
0
LOB
0
0
IP
0
0
H
0
0
R
0
0
ER
0
0
BB
0
0
SO
0
0
HR
0
0